Sponsoren/Partner 2021-07-06T20:10:22+00:00

Mit Sponsoren/Partnern können wir noch viel mehr erreichen…

Werden Sie Partner / Sponsor des Hackathons 2021 und unterstützen Sie uns, Schülerinnen und Schüler für moderne IT-Technologien zu begeistern. Haben Sie weitere Vorschläge oder Ideen für eine Zusammenarbeit? Sprechen Sie uns an. Natürlich können Sie am Tag der Veranstaltung auch Ihr Unternehmen in geeigneter Form präsentieren. Dies ist auch eine gute Möglichkeit, aktiv für zukünftige MitarbeiterInnen Akquise zu betreiben und für Ihr Unternehmen gezielt zu werben. Alle Sponsoren werden auf der Veranstaltung veröffentlicht – gerne auch mit Ihrem Frimenlogo und weiteren Infos.
Werden Sie Partner / Sponsor (Bankanschrift):
Förderverein CBS Koblenz e.V.
IBAN: DE62 5705 0120 0000 1550 44
Verwendungszweck:  Spende Hackathon 2021

Im Ada-Lovelace-Projekt geht es im Kern um zwei Dinge: Vorbilder und Praxiserfahrung.

Ziel ist es, Mädchen und junge Frauen für eine Karriere im MINT-Bereich zu gewinnen und zu zeigen, was mit MINT alles möglich ist. Es soll das traditionelle Rollenbilder aufbrechen und das positive Image von MINT-Berufen stärken.

Dafür werden Hemmschwellen abgebaut und MINT-Themen greifbar und erlebbar gemacht. In den Veranstaltungen geht es um Praxis-Erfahrung und Experimentieren, von Basteln bis Programmieren. Gemeinsam in der Gruppe und ohne Druck. Der Spaßfaktor steht an erster Stelle bei der Entdeckungsreise in die Welten von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

(Quelle: ada-lovelace.de)

Von einem Garagen-Unternehmen zur Innovationsschmiede – Amazon hat in den letzten 20 Jahren viel auf die Beine gestellt. Wir arbeiten schon heute am Morgen und wollen die Kunden und Partner unterstützen die „Zukunft der Möglichkeiten“ nutzen zu können. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft in Deutschland.

(Quelle: amazon.de)

Die Debeka ist – im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen der Versicherungswirtschaft – seit ihrer Gründung im Jahr 1905 unabhängig. Ihre Unternehmensziele sind

  • Bestmögliche Leistungen für unsere Mitglieder und KundenDie Produkte der Debeka müssen sich als Spitzenleistungen im Wettbewerb behaupten. Überschüsse werden für Produktverbesserungen bzw. für Überschussbeteiligungen an die Mitglieder eingesetzt.
  • Sichere Arbeitsplätze, leistungsgerechte Entlohnung und überdurchschnittliche Sozialleistungen für die Mitarbeiter/innenIst das erste Unternehmensziel erfüllt, sind die Existenz der Unternehmen und damit die Arbeitsplätze der Mitarbeiter/innen gesichert. Darüber hinausgehende Erträge werden genutzt, um die Angestellten am Erfolg zu beteiligen. Zu Recht, denn der Erfolg der Debeka ist das Ergebnis ihrer Arbeit.

(Quelle: debeka.de)

Der Digital-Gipfel ist das zentrale Umsetzungsinstrument der Digitalen Agenda, die die Leitlinien für die Gestaltung des digitalen Wandels vorgibt. Der Gipfelprozess ist in neun Plattformen und zwei Foren organisiert, die die sieben Handlungsfelder der Digitalen Agenda aufgreifen und konkrete Projekte erarbeiten. Die Gestaltung des digitalen Wandels soll gemeinsam mit den Herstellern und Anwendern von IT, der Wissenschaft und den Sozialpartnern sowie gesellschaftlichen Gruppen umgesetzt und weiterentwickelt werden.

Energieversorgung bedeutet, Verantwortung zu übernehmen

Wir – die Energieversorgung Mittelrhein (evm) – sind das größte kommunale Energie- und Dienstleistungsunternehmen aus Rheinland-Pfalz. Unser Einzugsgebiet reicht im nördlichen Rheinland-Pfalz vom Westerwald über den Hunsrück und die Eifel bis hin zur Landesgrenze Nordrhein-Westfalens. Rund 1.000 Mitarbeiter versorgen hier unsere Kunden mit ÖkostromErdgas, Wärme, TrinkwasserTelekommunikation und kompetentem Service. Wir gehören zu den wichtigsten Arbeitgebern der Region und sind uns unserer Verantwortung bewusst. Deshalb setzen wir uns aktiv und aus Überzeugung für transparentes, umweltschonendes und ressourcenorientiertes Handeln sowie soziales Engagement ein.

Erfahren Sie mehr unter www.evm.de

(Quelle: evm)

Wenn irgendwo auf der Welt eine unzertrennbare Verbindung aus Metall entsteht, dann ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich groß, dass wir involviert sind. Wir sind einer der Weltmarktführer im Bereich der Schweißtechnik. Unser Ziel ist es, Erster und Bester zu sein, wenn es um Technologie, Qualität und Kundennutzen geht.

Erfahren Sie mehr unter https://www.ewm-group.com/de/

(Quelle: EWM AG)

Seit über 40 Jahren bestätigt das Lubberich Dental-Labor seine qualitative und innovative Marktführerschaft in der Region und ganz Deutschland.

So wie sich Markt und Umfeld stetig verändern, ist das ständige Bestreben nach Weiterentwicklung unser Selbstverständnis. Im Lubberich-Netzwerk haben wir die besten Partner zusammengebracht, um gemeinsam Innovationen effektiv zu fördern und Synergien effizient zu nutzen. Gemeinsam wollen wir das Zusammenspiel von Patient, Zahnarztpraxis und Labor im Sinne der Gesundheit entwickeln.

(Quelle: lubberich.de)

Arbeitgeberverband für die Industrie- und Dienstleistungs-Unternehmen in Rheinland-Pfalz exklusive der Pfalz.

520 Unternehmen, 16.500 Geschäftsstellen und knapp 300.000 Mitarbeiter – sie alle sind ausschlaggebend für das hochwertige Angebot und den Erfolg der Sparkassen-Finanzgruppe. Ebenso entscheidend: die dezentrale Aufstellung der Sparkassen und ihrer Verbundpartner.

Sie interessieren sich für einen Einstieg in der Sparkassen-Finanzgruppe? Dann herzlich willkommen! Mit über 300.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Sparkassen-Finanzgruppe der größte gewerbliche Arbeitgeber und Ausbilder in Deutschland. Die rund 370 Sparkassen sind das größte Standbein. Neben ihnen bieten jedoch auch die Regionalverbände, Landesbanken, Landesbausparkassen und viele weitere Verbundunternehmen spannende Jobs und ausgezeichnete Arbeitsbedingungen. 

Arbeitgeberverband für die Industrie- und Dienstleistungs-Unternehmen in Rheinland-Pfalz exklusive der Pfalz.

Das TZK ist das Gründerzentrum für innovative Start-ups und Gründer*innen in der Region Koblenz. Wir helfen mit Beratung, Vernetzung und Büros.
Besuchen Sie uns auch unter https://www.instagram.com/tzk.de/
(Quelle: www.tzk.de)
Arbeitgeberverband für die Industrie- und Dienstleistungs-Unternehmen in Rheinland-Pfalz exklusive der Pfalz.

Arbeitgeberverband für die Industrie- und Dienstleistungs-Unternehmen in Rheinland-Pfalz exklusive der Pfalz. Mitgliedsunternehmen kommen v.a. aus der Metall- und Elektroindustrie. Wir sind Mitglied bei Gesamtmetall. Wir haben zwei unterschiedliche Mitgliedschaften: Eine mit Bindung an die Flächentarifverträge der M+E-Industrie und eine ohne jegliche Bindung an Flächentarife.
Wir schließen mit den Gewerkschaften Tarifverträge und beraten unsere Mitglieder in allen wirtschafts-, bildungs- und sozialpolitischen Fragen. Unsere Mitarbeiter arbeiten für rund 160 Mitgliedsunternehmen. Dort sind rund 40.000 Mitarbeiter/innen beschäftigt.
(Quelle: vem)

Die Volksbank RheinAhrEifeleG ist der genossenschaftliche und leistungsstarke Finanzpartner für mehrals 188.000 Kunden in der Region Rhein-Ahr-Eifel. Hauptsitz der Genossenschaftist Koblenz, Verwaltungssitze sind Bad Neuenahr-Ahrweiler und Mayen. DasGeschäftsgebiet der Bank erstreckt sich vom Rhein bei Remagen bis in denSüden der Vulkaneifel nach Gillenfeld, vom Mittelrhein um Andernach bisKoblenz, an der unteren Mosel und um Brodenbach, über Dommershausen (Hunsrück)und über das Maifeld um Polch bis in die Hocheifel zum Nürburgring. DieRegionalbank gehört den rund 118.000 Bankeigentümern. Sie machen die Bankzu einer der mitgliederstärksten Organisationen in Rheinland-Pfalz. Dadurchkommt ihr eine besondere Verantwortung für die Wirtschaftsregion zu: Anspruchder Bank ist es, unter dem Motto „Wir sind Heimat“, die regionale Wirtschaftim Sinne ihrer Mitglieder kontinuierlich zu stärken. Bei einer Bilanzsummevon 4,1 Milliarden Euro verwaltet die Genossenschaft ein Kundenwertvolumenvon 8,4 Milliarden Euro. Das Finanzinstitut beschäftigt 700 Mitarbeiter,davon 41 Auszubildende. (Stand: Januar 2021)

Erfahren Sie mehr unter www.voba-rheinahreifel.de

(Quelle: Volksbank RheinAhrEifel eG)

.
.

Koblenz ist eine Stadt der 1000 Möglichkeiten.
Die Digitalisierung wird ganz groß geschrieben.

Quelle: https://www.koblenz.de

Der Förderverein der Carl-Benz-Schule unterstützt die verschiedensten Projekte der Schule.

Er leistet Zuschüsse zu

  • Anschaffungen oder
  • schulischen Aktivitäten
  • und Projekten

der Schüler

Er bietet eine Reihe von Kursen an:

  • Auffrischungskurse für Schüler, die nach längerer Berufstätigkeit oder Bundeswehrzeit den Techniker oder die Fachhochschulreife erwerben wollen
  • Ausbildereignungsprüfung: Kurse zur Erlangung der Ausbildungserlaubnis
  • Vorbereitungskurse in Mathematik und Englisch  für BOS I, FS, HBF und GYM
  • CBS Trainings, ein Prüfungsvorbereitungskurs für IT-Berufe

(Quelle: Förderverein der CBS-Koblenz)

Die Stadt Koblenz hat sich in den vergangenen 10 Jahren zu einem namhaften Hochschulstandort für Forschung und Lehre im Bereich Informatik mit den Schwerpunkten Informationsmanagement, Informationstechnik und Computervisualistik entwickelt.

(Quelle: www.itstadt-koblenz.de/…)

Contact Info

12345 West Street

Phone: 1.888.999-9876

Web: Visit Us Online